Robert Eder

Im Jahre 1969 wurde ich, Robert, geboren, bin verheiratet und Vater zweier super Jungs. Durch meine Frau kam ich 1992 nach Heuwinkl und versuchte bis zum Jahre 1994 mein Glück mit Fußballspielen bevor ich, wie die Jungfrau zum Kind, zu meinen Schäferhund Xio vom Leipheimer Moor kam. Mit der unendlichen Geduld und Unterstützung aller Heuwinkler und meinem Kumpel Bernd Föry hatte ich allen Erwartungen zum trotz einige beachtliche Erfolge mit meinem „Burschi“.
Von 1997 – 2000 konnte ich mich viermal hintereinander auf die Bayerische und Deutsche Meisterschaft qualifizieren und durfte einmal zur FCI-Qualifikation – hier die Highlights:

– Bayerischer Vizemeister 1999
– Deutscher „Tritze Meister“ 1999
– 8. Platz FCI-Qualifikation 2000
– Bayerischer Meister 2000

Ein Erlebnis besonderer Art war sicherlich die Teilnahme an der Siegerehrung der „wahren Sieger“ in der Bar des Reiterstadions von Mannheim gemeinsam mit meinen Kumpels Peter Scherk und Knut Fuchs…
Zur Zeit erfreue ich mich an meinem Malinois „Da’Eder von der Brunnenstadt“ (kurz, Doug) und hoffe mit Ihm weiterhin soviel Spaß am Hundesport zu haben wie bisher.
Die ersten Schritte haben wir bereits gemacht und die BH, die VPG I und, worauf ich sehr stolz bin, die Körung I des DMC erfolgreich absolviert.

Robert Eder per e-Mail kontaktieren

Eine Antwort auf Robert Eder

  • Monica Harrisson sagt:

    I live in Peru, and will be travelling to Germany, next October. I will like to know if you are going to give a seminar between october 14th and october 24th.
    thank you

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Facebook

Kategorien

Letzten Kommentare

Sponsoren